Das Entgelt für Zusatzleistungen des Messstellenbetriebs wird dann in Ansatz gebracht, wenn die ENERGIE Messstellenbetreiber ist. Das Entgelt beinhaltet den Einbau, Betrieb und Wartung.

Entgelt für Zusatzleistungen des Messstellenbetriebs - gültig ab 01.07.2018